Bildungswesen

Bildungswesen: Von Schulbüchern bis hin zum „elektronischen Schulranzen“ ...

Wenn Sie im Bereich Lernmaterialien tätig sind, müssen Sie Informationsvolumen schaffen und/oder verwalten, die große Ausmaße annehmen können. Jeder Schritt ist dabei wichtig. Ziel ist es, den Produktions- und Vertriebsprozess zu optimieren, um Ihre Kosten zu senken und Ihnen neue, innovative Dienstleistungen zu bieten.
Alle Lösungen für Ihre Bedürfnisse von heute und die digitale Zukunft von morgen
Als langjähriger Dienstleister für lernbezogene und außerschulische Materialien sowie als Spezialist für Satzarbeiten und Layout kennt Jouve die Qualitäts- und Reaktivitätsansprüche seiner Kunden genau. Jouve macht diese Erfahrung zum Kapital und begleitet seine Kunden auch im Bereich digitale Bücher. Das Unternehmen bietet Verlagsdienstleistungen entlang der ganzen Wertschöpfungskette. Von der Content-Erstellung über die Lagerung, den Vertrieb und die Verbreitung auf verschiedenen Medien (Papier, E-Book, Web, Print-on-Demand) bis hin zum Online-Layout ist Jouve während des ganzen Lebenszyklus Ihrer Werke präsent.
Content-Erstellung
Dank ihrer spezifischen Lösungen bietet Ihnen Jouve:

  • Die Verfügbarkeit Ihrer Werke auf neuen Medien (E-Book, Print-on-Demand, Webportale, Community-Websites usw.) durch:
    • die Konvertierung bereits veröffentlichter Werke (Post Production von Papierausgaben, PDF oder elektronischen Formaten) in strukturierte elektronische Formate (epub, Mobi, .lit, Palm, xml, …),
    • die Konvertierung von Werken Ihrer laufenden Produktion in neue elektronische Formate, die von Ihrem Verlagsprozess nicht generiert werden.
  • Die Optimierung Ihrer Verlagsprozesse
    • Umsetzung extern oder intern untergebrachter XML-Strings für die Produktion,
    • Konvertierung handschriftlicher Dateien in einem Textverarbeitungsprogramm in ein strukturiertes XML-Format.
  • Die Erstellung Ihrer Multimedia-Inhalte
    • Erstellung von Flash- oder Flex-Komponenten für die Onlineschaltung über ein integriertes Fenster, ein Widget oder eine Webseite.
    • Die Bereicherung der Metadaten zur Verbesserung der Zugänglichkeit des Inhalt
    • Erstellung von Schlüsselwörtern, Indexen, terminologischen Exporten oder Klassifizierungen durch die Content Mining-Technologie.

 

Für Layout und Satz Ihrer lernbezogenen oder außerschulischen Materialien ist ein spezifisches Know-how erforderlich. Jouve optimiert Ihren Produktionsprozess und privilegiert dabei die Automatisierung und die Einrichtung von Produktionsinfrastrukturen. Bei einer ausgelagerten Content-Erstellung stützen wir uns auf unsere einzigartige Produktionsinfrastruktur, die mit dem Kunden geteilt wird (die Jouve Service Delivery Platform).

Verleger, die ihren Verlagsprozess intern entwickeln möchten, begleitet Jouve. Das Unternehmen erarbeitet maßgeschneiderte Lösungen, stützt sich dabei auf die besten Software-Pakete auf dem Markt und integriert die bereichsspezifischen Funktionalitäten, die die Benutzer Ihrer Lösungen benötigen werden.


Online-Layout

Der XML-Datenfluss wird im Automatik- oder gestützten Modus umgesetzt, um sich optimal an Ihr Verbreitungsformat anzupassen. Das Layout der E-Book-Dateien wird an die Anforderungen jedes Lesers angepasst. Für den Druck kann das Layout vollständig automatisiert oder nach Werken oder Sammlungen personalisiert werden (mit Indesign oder 3B2). Jouve hat ein einzigartiges System zum Template-Management entwickelt, das den Kunden zur Verfügung steht. Jouve passt die Produktionsprozesse an, um den Kunden jeweils das beste Preis-/Qualitäts-/ und Lieferfristenverhältnis zu bieten.


Hosting, Lagerung und Vertrieb

Jouve ist eines der führenden Unternehmen im Bereich Hosting in Frankreich. Zur Lagerung Ihrer Werke bietet es Ihnen eine DAM (Digital Asset Management) und DAD (Digital Asset Distribution)-Lösung zur Verbesserung der Zugänglichkeit für die verschiedenen Suchmaschinen und der Abdeckung in verschiedenen Online-Vertriebskanälen.

Zudem gewährleistet Jouve eine bessere Sicherung Ihrer Daten durch die Anwendung der DRM-Technologie (Digital Rights Management).

Verkauf und Online-Handel: Von Ihren Vertriebskanälen zu den Medien der Zukunft
Ihre Verlagsprodukte können auf allen marktüblichen und neuen Vertriebskanälen angeboten werden, wie beispielsweise:

  • Papier: Jouve bietet auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Druckdienstleistungen (insbesondere bezüglich der Fristen für neue Produkte und des akademischen Kalenders). Diese flexiblen und modulierbaren Lösungen und unser Print-on-Demand-Angebot (POD) ermöglichen Ihnen, immer auf derselben Seite zu sein wie Ihre Leser.
  • E-Book: Richtig erstellt oder konvertiert sind Ihre Inhalte für alle marktgängigen E-Book-Geräte verfügbar (Sony, Kindle von Amazon, Palm, iRex usw.).
  • Web: Wir schaffen Produkte, die „durchgeblättert“ werden können, sowie Web 2.0 und E-Learning-Inhalte.
  • Print-on-Demand: Ein Dokument mit einem korrekt erstellten XML-Index kann von den Suchmaschinen ausgewertet und mit anderen Inhalten verbunden werden, um blitzschnell Werke zu erstellen. Diese Lösung ist insbesondere für die Zusammenstellung von Unterrichtsunterlagen oder die Einbindung in eine E-Learning-Plattform sehr hilfreich.


Zur Erstellung und Umsetzung Ihrer Webseiten oder Anwendungen für den Online-Vertrieb können Sie auf das bewährte Know-how unserer Experten vertrauen.

Schnellere Bearbeitung und höhere Qualität
Der Zusammenschluss der fachspezifischen Kenntnisse in den verschiedenen Geschäftsfeldern und unsere Erfahrung ist Garant für:

  • Die Valorisierung Ihrer Inhalte, des Layouts und des Zugangs zu Ihren Informationen,
  • Ein Ihren Inhalten entsprechendes Layout oder eine darauf abgestimmte Struktur unter Berücksichtigung der typografischen Regeln, der Kreativität Ihrer Art Directors, der Suchvorgänge und Hyperlinks,
  • Die Optimierung Ihrer Update-Prozesse und den wirksamen Umgang mit den am Prozess beteiligten Personen (Autoren, Herausgeber usw.)
  • Die vereinfachte Onlinestellung Ihrer Layouts und die Erstellung von PDF- und XML-Inhalten für die Multichannel-Verwendung und -Verbreitung (Web, Papier, E-Books, ...),
  • Die Kostenoptimierung Ihrer Produktion mit gleichzeitiger Erweiterung des Serviceangebots,
  • Die Entwicklung neuer redaktioneller Dienste wie des „elektronischen Schulranzens“ zur Stärkung Ihrer Verkaufszahlen und der Verbesserung Ihrer Produktqualität, um den Anforderungen Ihrer Leser zu entsprechen.